Matches


Veranstaltungen

Juli 09

Greenkeeper
Samstag , 08:00

Aug. 13

Greenkeeper
Samstag , 08:00

Sept. 02

Alte Herren Turnier
Freitag , 18:30

Sept. 10

Greenkeeper
Samstag , 08:00

Okt. 08

Greenkeeper
Samstag , 08:00

Okt. 28

Doppelkopfturnier
Freitag , 00:00

Nov. 05

Greenkeeper
Samstag , 08:00

DJK-Tinnen.TV


Social News




"Der letzte Tanz" Es gibt tats...

31.05.2022

...ächlich noch DIE eine Chance auf Platz 3 und den damit verbundenen Aufstieg für unsere erste Herren. Kurzer Flashback: 4 Spiele waren noch zu gehen in der aktuellen Saison und insgeheim hatte jeder die Saison mit Platz 4 bereits abgeschlossen. 9 Punkte Abstand zu Eltern auf Platz drei und 10 Punkte zum Tabellenplatz fünf. (siehe Bilder 2 und 3) Dank einer teilweise brutalen Mentalität in den letzten 3 Spielen, konnten wir, unter anderen gegen den direkten Konkurrenten Eltern, alle Spiele mit einem gesamtem Torverhältnis von 14:3 gewinnen. Eltern sammelte in dieser Zeit hingegen nur einen einzigen Zähler. Jetzt steht am Freitag also der letzte Spieltag an und der Abstand beträgt nur noch EINEN Punkt! Zusätzlich zu den eh schon geilen Vorzeichen dieses Spiels bekommen wir es mit dem vorzeitigem Meister aus Osterbrock zu tun, welcher mit 2 Bussen ins Camp Loh anreist. Der SV Eltern spielt auswärts in Meppen. Einfache Rechnung: Wir MÜSSEN gewinnen und Eltern darf nicht gewinnen. Außerdem will sich Oliver Klene noch die Torjägerkanone sichern, welcher 10 Tore in den vergangenen drei Spielen erzielen konnte. Aktuell führt er die Liste mit einem Tor Vorsprung an. Kommt alle vorbei und unterstützt uns bei ein paar kühlen Getränken und einer leckeren Stadionwurst. Wir wollen den Sieg und brauchen euch! Wer also jetzt kein Bock hat am Freitag um 19:30 sich das Spiel im Camp Loh anzuschauen, dem ist leider nicht mehr zu helfen... Unabhängig vom Ergebnis sollte jeder Zuschauer mit seiner Anwesenheit der Truppe Respekt für diese tolle Saison zollen. Bis dann!


Spannendes Spiel mit dem Sieg a...

10.05.2022

...uf der richtigen Seite Am Donnerstagabend kam es zur Begegnung zwischen der SG Lähden und dem SV DJK Tinnen. Tinnen kam mit einem sehr schmalen Kader zur Partie, da viele Spieler erkrankt oder verletzt waren. Doch die Qualität nahm dadurch keinen Abbruch. Tinnen nutzte die Anfangsphase und konnte in der dritten Minute glücklich durch ein Eigentor mit 0:1 in Führung gehen. Danach gaben wir das Spiel wieder aus der Hand und konnte nicht mehr gut gegen den Ball arbeiten. Chancen gab es auf beide Seiten, doch war nichts Zählbares dabei. So ging es auch mit dem Spielstand von 0:1 in die Halbzeit. Die zweite Hälfte ging spannend weiter. Viele Torchancen auf beiden Seiten. Nach einem herausragenden Zuspiel von TG6 auf Heymann, veredelt er diesen Pass locker mit dem rechten Fuß in die linke untere Ecke. Nach diesem Treffer löste die SG ihre Innenverteidigung auf und Oelges ging weiter nach vorne. Nach Unstimmigkeiten in der Innenverteidigung kommt Hoffmann auf außen durch und bringt den Ball flach vor das Tor, wo Oelges nur noch einschieben musste. Die Schlussminuten wurden somit wieder extrem hektisch. Die letzte Ecke in dieser Partie gab es für die SG aus Lähden. Selbst der Torwart ging mit in den 16er. Tinnen konnte den Ball abwehren und mit einem blitzschnellen Konter die Verteidigung überspielen. OK7 geht auf das leere Tor zu und beendet das Spiel mit seinem 25. Treffer zum 3:1. Ein hochspannendes Spiel mit vielen tollen Szenen.